Volltextsuche: 
(Firmen, Dienstleistungen, Produkte oder Berufe wie z. B: Bank, Buchhaltung, reisen, Mazda, Arzt)

News

Liechtensteiner Investitions Markt: Vorbereitungen laufen nach Plan
12. Oktober 2011

VADUZ - In rund einem Monat beginnt in den Räumlichkeiten der Universität Liechtenstein der Liechtensteiner Investitions Markt (LIM). Die Vorbereitungen laufen nach Plan und die Teilnehmerliste wird täglich länger. "Wir sind sehr zufrieden", so Simone Frick Lendi, Projektleiterin des KMU-Zentrums der Universität Liechtenstein.

Vom 6. bis 9. November treffen sich in Liechtenstein zahlreiche Vertreter der Finanzwirtschaft sowie nationale und internationale Unternehmen, um neuste Innovationen vorgestellt zu bekommen und kennen zu lernen. Damit wird die Hoffnung verbunden, dass einige neue Geschäfts- und Produktideen Investoren finden, um die Innovation in die Tat umsetzen zu können. "Oft haben Unternehmer die Schwierigkeit, das notwendige Investitionskapital aufzubringen. Dies hat zur Folge, dass immer wieder erfolgsversprechende Innovationen und Konzepte ins Stocken geraten. Der Liechtensteiner Investitions Markt soll dieser Entwicklung entgegen wirken", so Regierungschef-Stellvertreter Martin Meyer.

Ein Dach - zwei Marken

Der Liechtensteiner Investitions Markt beherbergt unter einem Dach die zwei Marken des Co-Veranstalters Continua AG aus Berlin: am 6.und 7. November den European Fundraising Market (EFM)und am 8. und 9. November den European Venture Market (EVM). Beide Veranstaltungen beschäftigen sich mit Venture Capital und Private Equity, einmal als Plattform, auf der sich Fondsinitiatoren mit ihren Konzepten Family Offices, Dachfonds und Pensionskassen und einmal als Plattform, auf der sich innovative Unternehmen Business Angels und Venture Capital Gebern vorstellen.Die Vorbereitungen hierfür laufen auf Hochtouren und sind im Plan. Christian Hausmann, Leiter des Amtes für Volkswirtschaft, zeigt sich davon überwältigt. "Die bisherige Teilnehmerliste hat unsere Vorstellungen bereits bei weitem übertroffen. Wir können jetzt schon sagen, dass der Liechtensteiner Investitions Markt von der Teilnehmerseite her ein voller Erfolg wird. Besonders freut mich, dass auch verschiedene mögliche Investoren aus Liechtenstein und auch Start-up Unternehmer unseres Landes ihre Teilnahme bestätigt haben."

Anmeldungen werden über die E-Mail-Adresse simone.frick@kmu-zentrum.li oder über die Telefonnummer +423 265 12 75 entgegen genommen. Onlineanmeldungen können unter folgender Adresse getätigt werden:

http://www.kmu-zentrum.li/LiechtensteinerInvestitionsMarkt

Quelle: Liechtensteiner Volksblatt, Schaan, Fürstentum Liechtenstein
Link: http://www.volksblatt.li


© 2000-2022 IDT Internet Directories Trust reg. - 9492 Eschen - Fürstentum Liechtenstein
Impressum | Sitemap | Werbung

Unsere Partner

Schönheitschirugie
Professionell durchgeführte Korrekturen von „Schönheitsfehlern“, eine effiziente Möglichkeit, den persönlichen Traum von Schönheit zu verwirklichen.
www.drgrath.com
Orthopädist/-in
Wir sind das von den Sozialversicherungen anerkannte Fachgeschäft Liechtensteins für Prothesen, Orthesen, Bandagen, Kompressions-Strümpfe, Mass-Schuhe und Schuheinlagen.
www.orthopädie-negele.li
Chiropraktor
Für Dr. Rene Gassner, Triesen, ist die Chiropraktik eine Berufung. Seinen beruflichen Erfolg verdankte er seiner respektvollen Behandlung, die seine Patienten sehr schätzen.
www.chiropraktor.li
EIBA - Hotel Businesspark
Im Fürstentum Liechtenstein entsteht im Wirtschaftspark in Eschen ein neuer Business Park mit einer Kombination von Hotel und Tagungsräumlichkeiten.
www.eiba.li
Wirtschaftsstandort Liechtenstein
Ausgezeichnete Rahmenbedingungen und attraktive Wachstumsperspektiven machen Liechtenstein zu einem exzellenten Wirtschaftsstandort. Erfahren Sie mehr über die Standortvorteile.
www.liechtenstein-business.li